Französischkurs am Abend in München

Möchten Sie einen Französischkurs am Abend besuchen, um die französische Sprache effizient und mit Spaß gemeinsam mit anderen zu lernen?
In unseren kleinen Gruppe spielt die Gemeinschaftsarbeit eine große Rolle – so macht das Französisch-Lernen auch viel Spaß!

Französischkurs am Abend München

Kleine Gruppe, große Fortschritte!

Beim Französischkurs am Abend im Tascla-Sprachcenter München lernen Sie Ihr Französisch mit unseren ausgezeichneten Französischtrainern, die eine sehr interaktive Methode benutzen.

Kursgebühr: € 259 

SPRACHNIVEAUS-FARBEN

Für alle Niveaustufen

Max 6 Teilnehmer // 24 UE bzw.12 Termine  //90 Minuten 1 x wö.

 

FRANZÖSISCHKURS AM ABEND: JETZT EINSTEIGEN!

Dezember, 2016

20OktOkt 2018:40Jan 26- 20:10Französisch-Abendkurs B1.1Infos & Anmeldung: hier klicken(Oktober 20) 18:40 Sonnenstr. 23 // 80330 München

Weitere Niveaustufen

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Tel.

Ich interessiere mich für die folgende Niveaustufe:

KURSBESCHREIBUNG

Französischkurs am Abend: So lernt man Französisch spielend!

Bei unseren wöchentlichen Französischkursen in München lernen Sie Ihr Französisch in der Kleingruppe mit unseren ausgezeichneten Französischtrainern, die eine sehr interaktive Methode benutzen: Sämtliche Aspekte der Sprache werden in einen realen Kontext eingebettet und viele Sprachaktivitäten werden im Unterricht vorgeschlagen.

Ihre Vorteile

Die Teilnehmerzahl bei unseren wöchentlichen Französischkursen in München beträgt 5-6 Personen. In einer kleinen Gruppe ist die Interaktion mit der muttersprachlichen Französisch-Lehrkraft wesentlich größer als bei größeren Französisch-Gruppenkursen. Das führt zu einer besseren Einprägung der Aussprache und zu einer sehr individuellen Betreuung durch den Französischlehrer. Die Gruppendynamik spielt eine positive Rolle und sorgt für Vertrauen und Entspannung. Eine kleine Gruppe erlaubt auch eine bessere Kursanpassung: Vor dem Kursbeginn führen wir eine Bedarfsanalyse der Teilnehmer; erst danach wird vom Französischlehrer das Lehrbuch ausgewählt und den Lernplan zusammengestellt.
Bei allen Sprachkursen in unserer Sprachschule sind alle Französischtrainer Muttersprachler, die mindestens einen Hochschulabschluss, eine Lehrerausbildung und Erfahrung als Sprachtrainer haben. Je höher die Ansprüche der Gruppe, desto erfahrener ist die Lehrkraft. Bei unseren Französischkursen bevorzugen wir Lehrmethoden, die sich nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen richten. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um die originale vollständige Beschreibung des obengennanten Referenzrahmens auf Französisch zu lesen: „Common European Framework of Reference for Languages„. Die deutsche Übersetzung steht Ihnen auf der Webseite des Goethe Instituts zur Verfügung.
Die Sprachniveaus aller Teilnehmer werden vor Kursbeginn auch mündlich geprüft, damit Sie sicher sein können, der richtigen Französisch-Gruppe anzugehören.
Im unseren Französischkurs ist die Gruppe normalerweise bis zum Ende des Kurses gleich zusammengesetzt. So können wir Kontinuität gewährleisten, die Gruppendynamik wird nicht beeinflusst und der Kurs wird effizienter. Zusätzlich werden ein Anwesenheitsregister und ein Unterrichtstagebuch geführt, damit bei Bedarf eine Vertretungslehrkraft den Französischkurs ohne Unterbrechung und ohne Beeinträchtigung der Qualität weiterführen kann.
Während des Lehrgangs werden einige Teilnehmer stichprobenartig kontaktiert, damit wir feststellen können, ob der Französischkurs erfolgreich ist. Am Ende des Französisch-Trainings ist ein Abschlussbericht des Trainers bei Bedarf möglich und Sie können gratis ein Teilnahmezertifikat anfordern. Schließlich bitten wir Sie um eine Bewertung des Französischkurses, damit wir uns stetig verbessern können. Ihre Zufriedenheit hat für uns oberste Priorität.

Französischkurs am Abend: Allgemeine Kursinformationen

FRAGEN?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht