Tel. 089 41 41 44 310|info@tascla-sprachcenter.de

Was hat der Valentinstag mit der englischen Aussprache zu tun?

/Was hat der Valentinstag mit der englischen Aussprache zu tun?

Was hat der Valentinstag mit der englischen Aussprache zu tun?

„My funny Valentine“ und die englische Aussprache

Heute ist Valentinstag. In diesem Post möchten wir kurz zeigen, wie man auch vom Valentinstag profitieren kann, um die englische Sprache bzw. Aussprache zu verbessern.

Ist der Valentinstag nur eine kommerzielle Feier?

Nach Ansicht mancher Leute ist der Valentinstag eine Erfindung der Blumenverkäufer. Ist es aber tatsächlich so?Manche Historiker behaupten, dass es eine Verbindung zwischen dem Valentinstag und den griechisch-römischen Festtagen Lupercalien gäbe, die Mitte Februar der Fruchtbarkeit in völlig entfesselten Riten huldigten. Solche Riten waren wahrscheinlich zu extrem für die christliche Moral, deshalb hat Papst Gelasius I. die Lupercalien mit einem christlichen Fest ersetzt.

Warum Sankt Valentin?

Am 14.2.269 wurde der Bischof Valentin von Terni von Kaiser Claudius hingerichtet. Sein Verbrechen: Er heiratete Verliebten nach christlichem Ritus und in der damaligen Zeit war das Christentum als Religion verboten. Zudem Valentinstag und die englische Aussprachebeschenkte er Paaren, der Legende nach, Rosen aus seinem Garten. Allerdings gäbe es verschiedene Märtyrer namens Valentin, die immer mit dem 14. Februar in Verbindung sind. Es ist aber schwierig, Legende von Fakten zu trennen und keine Theorie ist unbestritten, deshalb ist der wahre Ursprung vom Valentinstag immer noch nicht klar.

Valentinstag und die romantische Liebe

Mit Gewissheit kann man nur sagen, dass Geoffrey Chaucer in Parlement of Foules (1382) die romantische Liebe mit dem heiligen Valentin zum ersten Mal in Versen* assoziierte. Seitdem haben sich viele Dichter und Künstler mit dem Thema beschäftigt. Und Musiker? Ja, natürlich auch! Ein Beispiel davon ist „My funny Valentine“, ein Klassiker der Jazz-Musik.

„My funny Valentine“ und die englische Aussprache

Mögen Sie Jazz? Kennen Sie das Lied „My funny Valentine“? Online gibt es so viele Versionen von diesem Lied, dass man die Aussprache verschiedener muttersprachlichen Sänger und Sängerinnen gut vergleichen kann. American Englisch aus den 60er Jahren? British English? Kein Problem, es gibt alles! Unten finden Sie ein paar Links, damit Sie nicht lange suchen müssen. Selbstverständlich kann man auch die gemeinsamen Eigenschaften der englischen Aussprache in allen Varianten finden.

Den englischen Text von „My funny Valentine“ finden Sie hier: https://www.azlyrics.com/lyrics/franksinatra/myfunnyvalentine.html

Ein paar sehr gute Interpretationen:

Die Klassiker:

 

Viel Spaß!

Ihr Tascla-Team

 


* „For this was on seynt Volantynys day
Whan euery bryd comyth there to chese his make.“

„Es geschah am Valentinstag
Als jeder Vogel kam, um seinen Partner zu wählen.“

– Geoffrey Chaucer: Parlement of Foules 1382

 

 

 

 

 

By | 2018-02-14T15:29:17+00:00 Februar 14th, 2018|Aussprache, ENGLISCH LERNEN, Musik, Phonetik, TIPPS ZUM SPRACHENLERNEN|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

X
X
X